FANDOM



Die ursprüngliche Volksschule an der Herrnstraße wurde am 1882 gegründet. Das Schulgebäude ist das älteste noch intakte Volksschulgebäude in München und gleichzeitig eines der ältesten Schulhäuser der Stadt. Es befindet sich im nordöstlichen Graggenauviertel der Altstadt.

Geschichte Bearbeiten

Die Schule wurde 1882 mitten in der Altstadt als zweite evangelische Volksschule Münchens nach der 1848 von Franz Jakob Kreuter errichteten Herzog-Wilhelm-Schule am Glockenbach eröffnet. Die beiden Weltkriege überlebte das Schulgebäude trotz der zentralen Lage unbeschadet.

Nach dem Zweiten Weltkrieg konnten auch katholische Schüler die Schule besuchen. Hier wurden auch die ersten 40 Deutschen Mark nach der Währungsreform 1948 an die Münchner Bürger ausgehändigt. In der Nachkriegszeit wurden bis zu 70 Schüler in einer Klasse im Schichtbetrieb unterrichtet. [1]

Seit 1969 dient das Schulhaus der Grundschule an der Herrnstraße und der Schule zur Lernförderung an der Herrnstraße. Nachdem das Schulgebäude seit 1969 als Grund- und Förderschule genutzt wird, kamen später auch ein Hort und Ganztagsbetreuung hinzu. Außerdem ist ein Kindergarten im Gebäude untergebracht.

Die Grundschule ist neben der Sinai-Grundschule im Jüdischen Gemeindezentrum die einzige dieses Schultyps im Altstadtkern. Obwohl die Schülerzahl in diesem Sprengel stark rücklüfig ist, konnte ein wegen langfristig nicht gesicherter Schülerzahlen eingeleitetes Verfahren zur Auflösung der Grundschule ausgesetzt werden, nachdem es im Schuljahr 2005/06 ausreichend Schüler für die Jahrgangsstufe gab[2].

Die 120 Schüler, die heute die Förderschule (Grund- und Hauptschulstufe) besuchen, stammen aus 20 Nationen.

Im August 2005 zog auch das im Jahr 2000 gegründete Beratungszentrum München Stadtmitte - Sprache und Lernen, das sich zuvor in der Schule an der Klenzestraße befand, mit ins Schulgebäude ein.

Bekannte Schulangehörige Bearbeiten

  • Andreas Baader
  • Rudolph Moshammer
  • Karl Valentin
  • Konstantin Wecker

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 125jähriges Jubiläum des Schulgebäudes an der Herrnstraße, muenchen.de.
  2. Siegfried Schneider: Antwort auf die schriftliche Anfrage der Frau Abgeordneten Simone Tolle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki