FANDOM


Röhmschule
Roehmschule-kaiserslautern.JPG
Info
Anschrift Moltkestrasse 27
Schultyp Grundschule
Gründung 1886
Ort Kaiserslautern
Bundesland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Schulträger Stadt Kaiserslautern
Schüler 225
Lehrer 15
Schulleiter Klaus Greiner
Website Website der Röhmschule Kaiserslautern
Satellitenbild

Unbekanntes Parsertag „googlemap“

Die Röhmschule ist eine Grundschule in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz).

Geschichte Bearbeiten

Das Gebäude der Röhmschule wurde 1885/1886 als dreigeschossiger, neoklassizistischer Walmdach- und Sandsteinbau errichtet und steht unter Denkmalschutz.[1] Schon 1887 musste – nach Ernennung zur höheren Knabenschule – ein viertes Gebäude errichtet, 1890/1891 dann eine Turnhalle angebaut werden.[2]

Die Name der Schule stammt vom ersten weltlichen Schulinspektor der Stadt Kaiserslautern, Philipp Röhm. In der Stadtratssitzung vom 4. März 1887 wurde vom Ratsmitglied Geiler (Deutsche Zentrumspartei) der Antrag gestellt, der neuerbauten Schule in der Moltkestraße 27 aufgrund der Verdienste Röhms um das hiesige Schulwesen den Namen „Röhmschule“ zu geben. Geiler wies auch darauf hin, dass die Eröffnung der neuen Schule am 50. Dienstjubiläum von Philipp Röhm stattfinde. Der Stadtrat stimmte einstimmig zu.

Derzeit besuchen etwa 225 Schüler und Schülerinnen die Röhmschule, die von 15 Lehrkräften unterrichtet werden.[3]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Stadt Kaiserslautern, Stand 4. Februar 2009
  2. Chronik der Röhmschule
  3. Röhmschule - Statistisches

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki