FANDOM



Die Mittelschule Siegfried Richter liegt in Gröditz (Sachsen). An ihr lernen sowohl Hauptschüler als auch Realschüler. Die Schule geht ab dem 8. Schuljahr vertieft in die Vorbereitung für die Berufswahl ein.

Namensgebung Bearbeiten

Benannt ist die Schule nach dem Unternehmer Siegfried Richter (* 1922 in Gröditz; † 27. September 2000), dem Ehrenbürger von Gröditz. Sein Vater war Sattlermeister, die Eltern betrieben einen Handwerksbetrieb, in dem Polstermöbel hergestellt wurden, und ein Lederwarengeschäft. Der Betrieb wurde 1948 an die Gemeinde Gröditz zwangsverpachtet. ´Richter gründete die Möbelhauskette „Polster Richter“ und gelangte zu Wohlstand. 1989 nach dem Fall der Mauer besuchte er seine Heimatstadt wieder. Er initiierte den Wettbewerb „Gröditz soll schöner werden“, rief zu Unternehmensgründungen in und um Gröditz auf und bezuschusste Unternehmenneugründungen. 1998 wurde Richter mit dem Verdienstorden Sachsens ausgezeichnet.

Geschichte Bearbeiten

1980 wurde die 3. Polytechnischen Oberschule mit dem Bereich Hort, Unterstufe von 1.- 4. Klasse und Oberstufe 5.-10. Klasse neu gebaut. Am 13. Dezember 1982 erhielt die Schule den Namen „Armin Walter“. 1992 wurde aus der Polytechnischen Oberschule die „2. Mittelschule“, 1994 wurde sie in „Mittelschule Gröditz“ umbenannt. Im September 1995 wurde mit der Realschule Regen die Umgestaltung des Pausenhofes begonnen. 1996 wurden die Fachräume um ein Keyboardkabinett erweitert. Am 9. April 1997 fand die Gründungsversammlung des „Vereins zur Förderung der 2. Mittelschule Gröditz e. V.“ statt. Im Jahr 2000 wurde mit der Sanierung der Schule begonnen. Seit dem 10. August 2001 trägt die Schule den Namen des Gröditzer Ehrenbürgers Siegfried Richter. Im Sommer 2002 begann die Klasse 10a die Tradition des Bäumepflanzens als Abschlussgeschenk an die Schule. 2003 wurden die Sanierungsarbeiten an der Schule abgeschlossen.

besondere Fächer Bearbeiten

Neigungskurs, WTH

Ganztagsangebot Bearbeiten

An der Mittelschule Siegfried Richter werden verschiedene Ganztagsangebote angeboten. Sie werden in Kategorien wie „Angebote zur leistungsdifferenzierten Förderung und Forderung“, „Unterrichtsergänzende Angebote und Projekte“, „Freizeitpädagogische Angebote“, „Angebote im Schulclub“ und „Ferienangebote“ eingeteilt.

Veranstaltungen Bearbeiten

Die Mittelschule Siegfried Richter nimmt jedes Jahr am Kochwettbewerb teil. Der Partner der Schule des Kochwettbewerbs ist ENSO. Außerdem findet jedes Schuljahr ein Sportfest statt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki