FANDOM



Die Janusz-Korzack-Gesamtschule ist eine Gesamtschule im Stadtzentrum von Neuss. Benannt wurde die Schule nach dem polnischen Arzt, Kinderbuchautor und bedeutenden Pädagogen Janusz Korczak. Der Janusz-Korczak-Gesamtschule musste das Theodor-Schwann-Gymnasium, das drittälteste Gymnasium der Stadt Neuss, weichen.

Geschichte Bearbeiten

Die Janusz-Korczak-Gesamtschule wurde 1988 gegründet. Zunächst war die Schule in einem Gebäude auf der Annostraße in Neuss untergebracht. Seit dem Schuljahr 1991/92 befanden sich dann die Jahrgänge 5 und 6 im Gebäude in der Sternstraße. Die folgenden Jahrgänge konnten bereits am Platz am Niedertor in den Gebäuden des ehemaligen Theodor-Schwann-Gymnasiums in Neuss untergebracht werden.[1] 1993 wurden Räume in der Schwannstraße in der ehemaligen Kardinal-van-Galen Schule bezogen.

Heute gibt es zwei Abteilungen: Einmal in der Schwannstraße und einmal am Platz am Niedertor. Die Gymnasiale Oberstufe ist am Platz am Niedertor untergebracht.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Schulchronik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.