FANDOM



Das Gymnasium Lohbrügge ist als 6-zügiges Gymnasium mit ca. 1165 Schülern (Stand: März 2013) eines der größten Gymnasien in Hamburg. Die Schule liegt am Binnenfeldredder im Westen von Lohbrügge. Von 2004 bis 2009 hat das Gymnasium Lohbrügge als eines von fünf Gymnasien am Schulversuch „d.18 - Selbst verantwortete Schule“ teilgenommen. Ein besonderes Kennzeichen der Schule ist der bilinguale Zweig (zwei bilinguale Klassen pro Jahrgang, seit 2011 z. T. sogar drei Klassen), der seit mehr 15 Jahren existiert: verstärkter Englischunterricht ab Klasse 5 sowie Fachunterricht in Sport, Kunst und z. T. in Biologie bzw. Natur und Technik ab Klasse 5. Ab Klasse 7: Geschichte und Biologie in englischer Sprache, z. T. alternativ oder zusätzlich auch Geografie. Ab Klasse 9 findet außerdem der Unterricht in Physik oder Chemie in englischer Sprache statt. In der Oberstufe kann ein Oberstufenprofil auf Englisch (History) angewählt werden, zudem können Schüler die Fächer Kunst und Biologie (ab Sommer 2013) auf Englisch belegen.
Darüber hinaus werden die Fremdsprachen Spanisch und Französisch ab Klasse 6 und Latein im Wahlpflichtbereich ab Klasse 8 angeboten; in der Oberstufe können die Fremdsprachen Spanisch und Französisch im Profilbereich fortgeführt werden (Profil "Sprachen und Wirtschaft").
Musikalisch interessierte Schüler können in Klasse 5 die Bläserklasse oder die Chormusik-Klasse anwählen und zudem ein vielfältiges AG-Angebot des Musikfachbereichs wahrnehmen: Bands, Chöre in allen Stufen, Orchester, Streicherklasse etc.
Großen Stellenwert hat auch das Unterrichtsfach Theater (Darstellendes Spiel). Die Schule hatte als "TuSch"-Schule von 2010-2012 eine Kooperation mit dem Opernloft.
Naturwissenschaftler und an Informatik oder Medien interessierte Schüler finden ebenfalls ein großes Angebot: mehrere parallele Kurse in Informatik und Medien in der Mittelstufe. In der Oberstufe wird ein Profil mit den Fächern Physik und Informatik angeboten.

Weitere Kooperationen bestehen zu HAUNI, der Firma Pfannenberg sowie der TU-Harburg. Außerdem richtet die Schule seit mehreren Jahren den Wettbewerb "Jugend debattiert" aus. Das Gymnasium Lohbrügge organisiert seit 2009 in unregelmäßigen Abständendie Bergedorfer Berufe-Börse, die allen Interessenten zugänglich ist. In der Schule wird außerdem jedes Jahr eine Auslandsmesse für Schüler durchgeführt.

Für ein Umweltprojekt hat das Gymnasium Lohbrügge 2011 offiziell das Umweltlogo der Stadt Hamburg erhalten.


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki