FANDOM


Friedrich-Albert-Lange-Schule
Info
Anschrift Altenhofer Straße 10
Schultyp Gesamtschule
Gründung 1990
Ort Solingen
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Schulträger Solingen
Schüler 1.372 (Stand: Dezember 2007)
Lehrer ca. 100 (Stand: Dezember 2007)
Schulleiter Peter Wirtz
Website www.fals.de
Satellitenbild

Unbekanntes Parsertag „googlemap“


Die Friedrich-Albert-Lange-Schule (kurz: FALS) ist eine von drei Gesamtschulen in Solingen. Die nach Friedrich Albert Lange (1828–1875) benannte Schule wird von etwa 1.372 Schülern besucht, die von etwa 100 Lehrkräften und sechs Referendaren unterrichtet werden. Ab dem Schuljahr 2008/2009 wird die Friedrich-Albert-Lange-Schule als eine von zukünftig fünf NRW-Sportschulen den Nachwuchsleistungssport in Nordrhein-Westfalen fördern.

Geschichte Bearbeiten

Bis zur Gründung der Gesamtschule im Jahre 1990 war im Altbau des inzwischen erweiterten Gebäudes die Städtische Hauptschule Wald untergebracht. Das Erweiterungsgebäude wurde 1993 errichtet und im Folgejahr eingerichtet, da die Schule inzwischen auf sechs Züge erweitert wurde. Ein weiteres Nebengebäude, in dem heute die Jahrgänge 5 und 6 unterrichtet werden, wurde 1995 gebaut und 1996 eingeweiht. Dieses Nebengebäude befindet sich ca. 200 Meter vom Hauptgebäude entfernt an der Schwindstraße. Im Jahre 2000 wurde zudem eine dreigliedrige Mehrzweckturnhalle errichtet.

Die Schule heute Bearbeiten

Allgemeines Bearbeiten

Seit 1997 gibt es an der Friedrich-Albert-Lange-Schule eine Gymnasiale Oberstufe, die seitdem ständig gewachsen ist. Inzwischen absolvieren jährlich ca. 80 Schüler das Abitur.

NRW-Sportschule Bearbeiten

Am 23. August 2007 ist die Entscheidung des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen gefallen, dass die Friedrich-Albert-Lange-Schule künftig eine von fünf NRW-Sportschulen sein wird. Die Bewerbung mit einem "Sportförderkonzept, das besticht" erfolgte bereits im Januar 2007 zusammen mit der Stadt Solingen. Die ersten Sportklassen starteten im Schuljahr 2008/2009.

Theatertage Bearbeiten

Seit 1998 veranstaltet die Friedrich-Albert-Lange-Schule die Theatertage Wald. Mittelpunkt der Veranstaltung ist der Theaterwettbewerb. Fast 20 Schülergruppen waren 2007 beteiligt, zum Teil aus den umliegenden Städten Hilden, Langenfeld und Remscheid. Daneben gibt es jährlich ein Rahmenprogramm mit international bekannten Künstlern (z.B. Markus Zohner, Wilfried Schmickler).

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki