Fandom

Schulen-Wiki

Ernst-Barlach-Gymnasium (Castrop-Rauxel)

492Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ernst-Barlach-Gymnasium
Info
Anschrift Lunastraße 3
Schultyp Gymnasium
Gründung 1885
Ort Castrop-Rauxel
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Schulträger Stadt Castrop-Rauxel
Lehrer ca. 70
Schulleiter Dr. Ronald Jankovics
Website www.ebg-castrop.de
Satellitenbild

Unbekanntes Parsertag „googlemap“


Das Ernst-Barlach-Gymnasium ist neben dem Adalbert-Stifter-Gymnasium ein städtisches Gymnasium in Castrop-Rauxel. Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 1885 zurück. Namensgeber wurde der Schriftsteller, Bildhauer und Graphiker Ernst Barlach.

GeschichteBearbeiten

Die Gründung der Schule war im Jahre 1885, in dem der seit 1884 bestehenden "höheren Knabenschule" in Castrop-Rauxel eine "höhere Mädchenschule" hinzugefügt wurde. 1930 bekam das damalige "Lyzeum" eine dreiklassige Oberstufe. Stattgefunden haben die ersten Reifeprüfungen im Februar 1933. Mit dem Schuljahr 1970/71 wurde das EBG koeduktiv, somit wurden sowohl Mädchen als auch Jungen unterrichtet. Durch einen Beschluss des Rates Castrop-Rauxels wurde das EBG 1997 fünfzügig.[1]

UnterrichtBearbeiten

Sprachlich-literarisch-künstlerischer Bereich
Deutsch
Englisch (ab Jahrgangsstufe 5)
Englisch-Erdkunde (wahlweise; Differenzierungskurs (ab Klasse 9))
Französisch (wahlweise statt Latein (ab Klasse 6); falls gewählt (als neue Fremdsprache) ab Klasse 11)
Kunst
Kunst (wahlweise; Differenzierungskurs (ab Klasse 9))
Lateinisch (wahlweise statt Französisch (ab Klasse 6); falls gewählt (als neue Fremdsprache) ab Klasse 11)
Kunst
Literatur
Musik
Russisch (falls gewählt ab Klasse 11)
Religionslehre
ev. Religionslehre
kath. Religionslehre
Gesellschaftswissenschaften
Erdkunde
Geschichte
Philosophie
Pädagogik
Sozialwissenschaften
Mathematischer- und Naturwissenschaftlicher Bereich
Biologie
Biologie-Chemie
[Chemie
Informatik (wahlweise; Differenzierungskurs (ab Klasse 9))
Mathematik
Physik
Sonstiges
Sport


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geschichte des EBGs

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki