FANDOM



Das Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach ist eine Schule, die von Benediktiner-Mönchen betrieben wird. Es gibt dort über tausend Schüler. Vereinzelt unterrichten auch noch ein paar Mönche. An der Schule gibt es auch mehrere Pferde, die hauptsächlich zum Voltigieren genutzt werden. Daraus ist schon einmal eine Weltmeisterin hervorgegangen.

Schulgeschichte Bearbeiten

  • 1901 - Gründung von Schule und Internat in St. Ludwig bei Volkach
  • 1940-1945 - Aufhebung von Schule und Internat durch die Nationalsozialisten
  • 1963 - Neubau für die Klassen 5 bis 10
  • 1976 - Gründung der Fördergemeinschaft des Egbert-Gymnasiums
  • 1981 - Aufstockung der Schule zum Vollgymnasium in Münsterschwarzach
  • 1984 - 1. Abitur am Egbert-Gymnasium
  • 1985 - Einweihung der "Egberthalle" (neue Doppelturnhalle)
  • 1986 - Fertigstellung des neuen Pausenhofes mit Freilicht-Theaterbühne
  • 1987/88 - Einführung des Schulkonzept
  • 1999 - Schließung des Internats St. Maurus
  • 2004 - 20. Abiturjahrgang
  • 2007 - Einweihung der neuen Voltigierhalle
  • 2007 - Angliederung eines Musischen Zweigs

Besondere Angebote Bearbeiten

Tagesheim Bearbeiten

Seit über 30 Jahren bietet das EGM mit dem Tagesheim eine hervorragende Ganztagsbetreuung an. Die SchülerInnen werden am Nachmittag durch qualifiziertes Personal betreut, d.h. von Lehrern, Sozialpädagogen und ErzieherInnen.

Die Betreuer verbringen den Nachmittag bereits ab dem Mittagessen mit den Kindern. In der Freizeit warten vielfältige Bastel-, Sport- und Spielangebote auf die Kinder, aber auch Räume und Kurse zur Entspannung. 

Jede Klasse trifft sich nach der Freizeit in ihrem Studiersaal mit ihrem Betreuer. Dabei hat jede Klasse einen eigenen Betreuer, der sie das ganze Jahr über jeden Nachmittag begleitet. Wenn möglich werden die Betreuer zusätzlich von einer studentischen Kraft unterstützt.

In den Studierzeiten werden in der Regel alle schriftlichen Hausaufgaben und ein erstes Lernen des Wortschatzes erledigt. Die Rhythmisierung der einzelnen Aufgaben ist dabei lang erprobt und immer wieder optimiert worden, so dass die Kinder gehirngerecht, effizient und erfolgreich ihre Aufgaben erledigen. So können die Kinder stets beruhigt in den nächsten Schultag starten.

Schulsportverein Bearbeiten

Der DJK Münsterschwarzach ist ein reiner Schulsportverein. Durch die Vernetzung von Schulsport und Vereinssport ist eine bessere Verwirklichung der Interessen von sportlichen Schülern möglich.

Praynet Bearbeiten

Im Jahre 1999 wurde das Project PrayNet gegründet. Darin werden Jugendliche animiert, ihre Gebete aufzuschreiben und weltweit auszutauschen. Sinn dieser Aktivität ist es, die Gebete einer Person weltweit durchzuführen und so ihre Wirkung zu steigern.

Bekannte Schüler Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki