FANDOM


Das Börde-Gymnasium ist ein Gymnasium in Wanzleben. An der Schule werden etwa 900 Schüler unterrichtet.Stand 2007

Geschichte Bearbeiten

Die Schule wurde im Jahre 1991 gegründet. Im Jahre 1993 erfolgte der Umzug in ein behindertengerechtes neues Gebäude, welches im Herbst 1993 fertiggestellt wurde. Das Börde-Gymnasium gilt seitdem als eines der modernsten Gymnasien Sachsen-Anhalts.

AussstattungBearbeiten

Die Schule verfügt über 34 Klassenräume und 10 Fachräume (Informatik, Musik, 2 x Kunst, Biologie, Bio-Chemie, Chemie, 2 x Physik) für Schüler der Klassenstufen 5-12. Die Aula mit 200 Plätzen auf zwei Etagen steht für schulische sowie außerschulische Veranstaltungen zur Verfügung.

Das Haus selbst ist in leichter H-Form gebaut. Es hat drei Etagen (zwei genutzt für Unterrichtsräume, oberstes für Heizung etc.). Jedes Fenster der Unterrichtsräume verfügt über einen automatischen Sonnenschutz. Alle Räume werden computertechnisch automatisch geheizt.

Die große Sporthalle ist dreigeteilt (mit zwei ausfahrbaren Trennwänden) und besitzt 6 Umkleideräume. Das benachbarte Börde-Stadion inklusive Laufbahn wird schulisch ebenfalls genutzt.

Die Schülerzeitung heißt Tacheles!.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki